Vector 10

Eine prickelnde neue Entwicklung

Die Vector 10 ist unverwechselbar an ihren futuristisch anmutenden Linien, dem „eye catching  design“ und ihrem besonderem Stil zu erkennen.

Sie hat ein sportliches Auftreten und bietet außerordentliche Performance ohne dabei zwangläufig auf Komfort zu verzichten.

 

Einsatz und Nutzung

Die Vector 10 ist beides, ein komfortabler Familien Cruiser und ein atemberaubender Racer.

Das moderne Rumpfdesign mit kräftigen Chines macht die Vector 10 einfach  handzuhaben und lässt sie leicht erscheinen. Das stylische Cockpit- und Decksdesign ist aufgeräumt und das moderne Design der Kabine verleiht der V10 ihr schneidiges Auftreten.

Durch ihre hohe Stabilität und durchdachtes Deckslayout ist die Vector 10 besonders für kleine Crews und Familien einfach zu bedienen und wird zum begeisternden Racer auf Regattabahnen.

Rumpfdesign

Das Rumpfdesign der Vector 10 ist modern und orientiert sich an High-End Racing Yachten. Das kräftige, breite Heck, die Chines und der tiefe T-Kiel machen die Vector 10 enorm stabil, was sicheres, komfortables und schnelles Segeln garantiert.

Wie alle nachfolgenden Vector Yachten wir die V10 ausschließlich in Epoxy Sandwich im Vakuum-Infusions-Verfahren hergestellt, dies macht das Schiff leicht und erhöht die Steifigkeit und Lebensdauer. Weiterhin garantiert diese Produktionsmethode den bestmöglichen Werterhalt.

Decksdesign

Im Cockpit der Vector 10 finden auch größere Crews komfortabel Platz  und es bietet viel Raum für schnelle Manöver. Große Backskisten im Cockpitboden bieten viel Stauraum und die aufstellbaren Plattformen in den Deckeln der Backskisten bieten dem Steuermann festen Stand und perfekte Kontrolle in allen Bedingungen und Krängungswinkeln.

Die Vector 10 ist mit einer Doppelradsteuerung ausgestattet, diese bietet hervorragende Übersicht und macht das gesamte Cockpit für den Steuermann zugänglich. Auf Anfrage werden auch Einzelrad- oder Pinnensteuerung angeboten.

Der Traveller ist im Cockpitboden versenkt und selbstholende Genua-Schot-Winschen sind gut zugänglich auf dem Süllrand montiert. Auf beiden Seiten des Niedergangs sind alle Fallen und Strecker verdeckt geführt, durch selbstholende Winschen zu bedienen und durch Fallenstopperklemmen zu belegen.

Die im Deck eingelassenen Luken so wie auch die Fenster aus den Achterkabinen ins Cockpit lassen sich öffnen und garantieren somit ein Optimum an Ventilation. Die Edelstahl Reling und Handläufe  bieten größtmögliche Sicherheit und geben zu jeder Zeit guten Halt. Der Ankerkasten nimmt problemlos einen passenden Anker, 5 m Kette und bis zu 50m Ankertrosse auf.

Mast und Rigg

Die Vector 10 wird durch einen durchgesteckten 9/10 Aluminium Mast mit zwei Salingspaaren und verjüngtem Mastkopf, Edelstahl „Dyform“ Wanten und einem Aluminium Baum angetrieben.

Das Rigg der V10 ist für Nicht,- oder Wenig-Überlappende Vorsegelkonfigurationen ausgelegt, welche das Handling speziell für Cruising orientierte Segler und kleine Crews vereinfacht. Weiterhin verspricht dieser Segelplan das beste Ratings-Performance –Verhältnis in IMS/ORC oder IRC.

Das Großschot System der Vector10 ist als German-Mainsheet-System, mit zwei zusätzlichen Winschen auf dem Süllrand oder Blocksystem mit Grob- und Feinverstellung erhältlich.

Das Innendesign

Die Vector 10 bietet die Innenaufteilung einer viel größeren Yacht. Die Komposit-Einrichtung ist stabil, leicht und hell. Mit ihren 3 Doppelkabinen bietet die V10 komfortabel Platz für 6 Personen und durch die großen Salonbänke steht immer noch eine Koje für Gäste oder größere Crews zur Verfügung.

Weiterhin ist die V10 mit einer vollwertigen L-förmigen Pantry und Stauraum „Püt und Pan“ ausgestattet. Gegenüber der Pantry findet eine großzügige Navigationsecke, mit versenkbarem Navigatorsessel und viel Platz für elektronische und navigatorische Ausrüstung, Platz.

Das Innendesign der Vector 10 ist modern gestaltet und  es wurde besonderen Wert darauf gelegt eine angenehme und helle Atmosphäre zu schaffen. Es werden zwei  Ausbauvarianten der V10 angeboten. Das sogenannte „Club-Interior“ im klassischen Look mit hölzernen Türen, Schränken und das „Race Interior“ welches, bei gleicher Aufteilung, durch Komposite Möbel, Türen und Schranktüren aus Persenningstoff und Segellatten, volle Funktionalität bei reduziertem Gewicht bietet.

Motor und Elektrik

Die Vector 10 ist auf Grund ihres geringen Gewichtes mit dem serienmäßigen 16PS-2 Zylinder Diesel, der ein gutes Leistungs-Gewichts-Verhältnis verspricht, bereits gut motorisiert. Ein 27PS-3 Zylinder Dieselmotor wird optional erhältlich sein.

AGM Batterien, Automatik Sicherungen, Voltmeter sowie direkte und indirekte Beleuchtung sind Bestandteile der elektrischen Serienausstattung.

Preis

Die Vector10 wird ab 99.900€ inkl. 19% MwSt erhältlich sein. Ein hervorragender Preis für eine in Epoxy gebaute Yacht mit Einrichtung und voller Funktionalität.

V10
LoA
Breite
Tiefgang
Gesamtgewicht
Ballast
Großsegel
Genoa
Code 0
Gennaker asym.
Innenborder
Preis
9,99 m
3,30 m
2/1,60 m
ca. 3600 kg
1400 kg
36 m²
26 m²
48 m²
98 m²
16 PS/11,9 kW
ab 99.900€ inkl. MwSt.

Preis- & Optionsliste

   Technische Daten  

 Angebot anfordern